Ich weiß nicht, was soll es bedeuten

Ich weiß nicht, was soll es bedeuten
Das Plakat/Flyer zu dieser Veranstaltung

Liebe Theaterfreunde, sehr geehrte Damen und Herren
wir, die Mitglieder der ThyrowerTheaterTruppe e.V., möchten Sie sehr herzlich zu unserem neuen Theaterstück einladen.

Was für ein Stück spielen wir?
Dieses Mal hat die ThyrowerTheaterTruppe (TTT) etwas ganz Besonderes vorbereitet. Der Verein freut sich, ihnen ein echtes Musical präsentieren zu dürfen. Das Werk trägt den Namen "Ich weiß nicht, was soll es bedeuten", geschrieben von Uwe Heynitz (Aufführungsrechte: © CANTUS-Verlag Eschach) und ist eine Adaption des Broadway Musicals "The Producers" von Mel Brooks, welches auf dem gleichnamigen Film basiert.
Das Stück handelt von zwei Gaunern, welche verspieltes Geld an ihren "Boss" zurückzahlen müssen und sich deswegen einen Plan ausdenken, in dem ein Musical ein Flop werden muss.
Dies wollen sie erreichen durch das Engagement von untalentierten Schauspielern und einem wahnsinnigen Autor, der durch sein nationalsozialistisches Wertesystem auffällt.
Für die Gauner ist er aber genau der Richtige, da er ein "Stück" schreibt, welches skurriler und unwirklicher nicht sein könnte.
Die nationalsozialistischen Ideologien, die dabei zur Sprache kommen, werden auf eine satirisch/humoristische Art überzeichnet dargestellt. Dadurch wird dem Zuschauer der Irrsinn des Nationalsozialismus vorgeführt.

Die Pressemitteilung als pdf-Datei
Die Inhaltsangabe als pdf-Datei
Der Flyer als pdf-Datei

Am 22.04.2018 veranstaltete die TTT eine öffentliche Probe, zum neuen Stück "Ich weiß nicht, was soll es bedeuten". Premiere war am 29.09.2018. Einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Stück, ein Musical, können sie in dem folgenden Filmbeitrag sehen. Viel Spaß beim Zusehen...



Diese Seite ist Teil eines Framesets bei © - www.ThyrowerTheaterTruppe.de